Kronplatz Ski & Music Festival

LEAVE A LIGHT ON!

GCW_3810

Festival „Ski&Music“ vom 14.-17. März 2019 am Kronplatz!

Vom 14. bis zum 17. März traten am Kronplatz einige der besten Straßenmusiker und Bands aus ganz Europa auf. Auf den Terrassen der Skihütten, auf den Pisten, sogar in den Gondelbahnen gab es an diesen Tagen besten Pop, Rock und Blues – und als Draufgabe den Auftritt des Senkrechtstarters der internationalen Pop-Szene: Tom Walker mit Band auf der Hauptbühne am Gipfel des Kronplatz.

Von Donnerstag, 14. März, bis Sonntag, 17. März, fanden am Kronplatz jeden Tag 30 Konzerte statt. Das Event stand unter dem Motto Kronplatz Ski&Music und wurde heuer zum ersten Mal veranstaltet. Als Schauplatz der Konzerte dienten die Terrassen von 26 Skihütten, die Pisten, einige Gondeln sowie besondere secret hot spots.

Die Bands: Den Veranstaltern ist es gelungen, zwanzig Gruppen für dieses Gipfel-Happening zu gewinnen. Dabei handelte es sich vor allem um Bands und Songwriter aus Italien, Deutschland und England. Liverpool war stark vertreten: The Mac Bros sorgten schon in der BBC-Show „The Voice“ für Aufsehen, The Sound rocken seit Jahren die angesagtesten Pups in der Beatles-Stadt.

VIV_4322

Ein weiterer Musiker aus dem englischsprachigen Raum ist Filippo Bonamici: Der Italiener mit dem Künstlername Fil Bo Riva hat sich mit seinem Electronica Blues, Soul und Rock`n Roll zunächst in Irland, dann in Berlin einen Namen gemacht. Er spielte als Vorgruppe zum Konzert von Tom Walker.

VIV_4699

Höhepunkt von Kronplatz Ski&Music war das Konzert von Tom Walker am Sonntag, 17. März ab 14.00 Uhr auf dem Gipfel des Kronplatz. Der britische Songwriter steht mit seinen Stücken „Leave a light on“ oder „Just you and I“ in den internationalen Charts ganz oben, vor wenigen Wochen begeisterte er mit Marco Mengoni und ihrem gemeinsamen Song „Hola – I say“ beim Festival di Sanremo. Überhaupt scheint es für den britischen Sänger mit der markanten Stimme im Moment alles rund zu laufen. So hat er vor 2 Wochen den begehrten Brit Award „break through act“ gewonnen.

Es war also naheliegend, Walkers bekanntesten Song zum Motto des Festivals „Ski&Music“ zu machen: „Leave a light on“.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s