SNOW RUGBY 2018 – DEU –

G I R L P O W E R   A M   K R O N P L A T Z

Der Rugbysport erobert den Kronplatz: am Samstag 03. März 2018 fand zum dritten Mal das Snow-Rugby-Turnier am Gipfelplateau des Kronplatzes statt.

Europas höchstgelegenes Spielfeld (2.300 m.ü.d.M) wurde zum Schauplatz   intensiver Zweikämpfe, Freudentränen und bitterer Niederlagen.

DSC_6665

Vier Teams gingen in dieser schönen Berglandschaft in den Wettbewerb:

Ricce” Rugby Villorba, die “Walküren” frisch aus dem Finale des Snow Rugby in Tarvisio, die “Calvignare” von Calvisano und die “Yeti’s Ruggers“.

Das Turnierformat besteht aus einer schnellen Abfolge der Spiele von jeweils 10 Minuten, dass ausreichend war, um die Spielerinnen auf 2.300 Meter zur Erschöpfung zu bringen.

Die extreme Dynamik des Spiels ergibt sich u. a. aus den im Beach-Rugby gängigen Regeln: Die zwei-Sekunden-Vorgabe beispielsweise besagt, dass das Abspielen des Balls innerhalb von zwei Sekunden erfolgen muss.

Auch dieses Jahr war das Snow Rugby Turnier am Kronplatz ein voller Erfolg. Die Mannschaft aus Villorba durfte die wohlverdiente Trophäe entgegennehmen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s